Aktuelle Portraits

Halbheer Cornelia

Trainingsgruppe

MK++ bei Pål

 

Athletin im Projekt Tokio 20

 

Geburtstag

16.August 1992

 

Beruf

Wirtschaftstudentin

 

Persönliche Bestleitungen

100 m  - 11.44 s

200 m - 23.16 s

Cornelia auf der SLV Bestenliste

 

Grösste Erfolge

Universiade Taipei 2017: GOLD 4x100m, Rang 9. 200m

IAAF WM London 2017: Rang 27. 200m

EM Amsterdam 2016: Rang 17. 200m

EYOF 2009: GOLD 4x100m

 

Vereinerekorde: 100m, 200m, 4x100m, 4x400m

 

SM 2017: Bronze 200m

SM 2016: Gold 4x100m und olympische Staffel

SM 2015: Gold 4x100m

SM 2014: Bronze 100m, Gold 200m (U23), Silber Weitsprung (U23)

SM 2013: Gold 4x400m

SM 2012: Gold Weitsprung (U23)

SM 2011: Gold olympische Staffel, Gold Weitsprung (U20)

SM 2010: Bronze 200m, Gold 4x100m (U20), Gold 4x400m (U20)
SM 2009: Bronze 7K (U18)

 

        

Wie ich zur Leichtathletik gekommen bin

durch de schnällscht Winterthurer

 

Warum ich springe und sprinte

- ist das was ich am besten kann

- nur eine Disziplin wäre zu langweilig

- tolle Trainingsgruppe

 

Ein Wort zu...

...Hobby: Snowboarden, Shopping, Schlafen
...Musik: Hip Hop, Reggae
...Vorbild: Carolina Klüft
...Ziel für die laufende Saison 2015: Teilnahme Universiade

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH