News LVW

19.06.2010

Isler springt in Belgrad 2.10 (inkl. Fotos)

Gemäss einer kurzen Message direkt aus Belgrad, sei es nass gewsen ("wie wahr", Anm. von P.S.). Nach eigenen Aussagen fehlen Michael noch ein paar Trainings auf diesen Höhen, um wieder um die 2.18 springen zu können. Die Konkurrenz am Länderkampf sprang insgesamt deutlich unter ihren Bestleistungen.

 

 Diverses - RegeninBelgrad

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH