News LVW

15.02.2011

Silber für Jasmine Moser an der Mehrkampf-SM

An der in St.Gallen durchgeführten Nachwuchs-SM im Mehrkampf vertraten vier Athletinnen aus der Trainingsgruppe von Moni die LVW. Die Juengste, Angelica Moser, startete bereits am frühen Morgen zu ihrem ganztägigen Fuenfkampf im groessten Startfeld der WU16. Nach soliden Leistungen in den ersten vier Disziplinen, zum Teil ganz nahe an ihren persönlichen Bestleitungen, konnte sie sich dank einem beherzten 1000m-Lauf mit 3243 Punkten auf dem fuenften Rang in dieser extrem starken Alterskategorie klassieren, nur etwa 70 Punkte hinter der Bronzemedaille.
Die U18 konnten etwas länger schlafen und starteten erst am Mittag zu ihrem Fuenfkampf. Jasmine Moser, Larissa Erni und Lorenza Kessler liefen im Huerdensprint alle persönliche  Bestleistung. Den Hochsprung konnte Jasmine mit 1.62 fuer sich entscheiden und übernahm damit die Fuehrung im Klassement. Diese musste sie erwartungsgemaess nach Kugelstossen und Weitsprung an Sarina Schmied abgeben. Im abschliessenden 800m-Lauf ging es fuer sie primaer darum, sich nach hinten abzusichern, was ihr in einem taktisch klugen Rennen auch problemlos gelang. Mit 3272 Punkten sicherte sie sich ungefährdet die Silbermedaille. Im Gegensatz zu ihr mussten Larissa und Lorenza im 800er nochmals etwas riskieren und konnten dank einer guten Laufleistung noch einige Raenge gutmachen. Schliesslich belegten sie direkt hintereinander mit 2665 und 2607 Punkten die Plaetze 11 und 12.

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH