News LVW

14.06.2011

Pfingstmeeting Zofingen

Erstmals standen die Pfingstmeetings Zofingen und Basel sowohl Frauen wie auch Männer offen. Dieses Jahr teilten sich die beiden "Swiss Meetings" die Disziplinen untereinander auf und nicht mehr die Geschlechter. Bei den Mittelstreckler war eine grössere Gruppe aus Winterthur in Zofingen anzutreffen. Über 800 Meter standen gleich vier Männer am Start. Das "LVW-Duell" entschied Ben Wegelin in 1:58.93 für sich. Gefolgt von Florian Riedel (2:02.20), Adrian Epprecht (2:03.72) und Christan Bärtsch(2:10.61). Bei den Frauen lief Livia Müller ihren ersten 800er in 2:26.92.

Über 1500 Meter lieferten sich Fabian Jucker und Jonas Kuratli ein spannendes Rennen. Dank einer guten zweiten Hälfte konnte Jonas die "magischen 4 Minuten" knacken und erreichte eine Zeit von 3:58.13. Bei Fabian blieb die Zeit bei 4:05.17 stehen. Desweiteren probierte sich Björn Schräder über 5000 Meter, in einem dünnen Feld erreichte er eine Zeit von 16:30.12.

Auch am Start war Simeon Steinhauer über 110 m Hürden, im ersten Lauf durchquerte er in 17.28 die Lichtschranke, im zweiten Lauf konnte er sich noch um 2 Hundertstell auf 17.26 steigern. Nebenbei nahm er noch im Weitsprung Anlauf und flog 5.43 Meter weit. Über 200 Meter bei den Frauen startete Cornelia Halbheer, sie konnte die halbe Runde in nur 25.42 hinter sich bringen.

 

Rangliste

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH