News LVW

28.06.2011

3x Gold und 3x Silber an den Ostschweizer Meisterschaften 2011

Bei besten Bedingungen startete eine Delegation des LVW Nachwuches an den Ostschweizer Meisterschaften im Sihlhölzli. Jasmine Moser gewann bei den WU18 stolze 3 Medaillen! Nebst Gold im Stab (3.70) und im Hoch (1.61) gab es noch Silber bei der Premiere über 300m Hürden (46.89).

 

Die dritte Goldmedaille eroberte Nadja-Marie Pasternack bei den WU16 mit dem 400g-Speer (42.59). Nadja bleibt somit ein weiteres Mal in ihrer Paradedisziplin ungeschlagen und tastet sich wieder an ihre Bestleistung heran.

 

Silber sicherten sich Tim Huwiler über 300m Hürden bei den MU18 (40.51) und Angelica Moser im Stab der WU16 (3.20). 

 

Neben den Medaillengewinnen konnten sich weitere Athletinnen und Athleten über neue Bestleistungen freuen und verpassten zum Teil die Medaillenplätze nur knapp.

 

http://www.lcz.ch/upload/dokumente/Rangliste%20Samstag%20Regionen.pdf

http://www.lcz.ch/upload/dokumente/Rangliste%20Sonntag%20Regionen%20def.pdf

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH