News LVW

29.06.2011

E-Cup Mehrkampf 1. League

Am kommenden Wochenende findet der Europäische Nationenvergleich der Mehrkämpfer und Mehrkämpferinnen statt. Die Zweitbesten (1st League) dieser leichathletischen Gattung treffen sich im italienischen Bressanone. Die Schweizer Männer (Walter, Fringeli, Bucher und Zürcher) treffen auf Belgien, Spanien, Grossbritannien, Holland, Schweden und die Gastgebernation Italien, während die Frauen gegen Weissrussland, Finnland, Ungarn, Polen, Schweden und Italien antreten.

 

Mit dabei ist Valérie Reggel, die nach einem zweiten Rang in Landquart am 21./.22. Mai (5379 P) und einem dritten Rang in Götzis am 11./12. Juni (5253 P) selektioniert wurde und jetzt in Italien ihren eigenen Vereinsrekord von 5413 Punkten in Angriff nimmt. Neben Valérie wird die Eidgenossenschaft von Ellen Sprunger (COVA Nyon) und Melanie Schnyder (TSV Galgenen) repräsentiert. Normalerweise ist jede Nation mit vier Athletinnen dabei, aber da die anderen CH-Kandidatinnen entweder verletzt sind (Linda Züblin), an der U20/U23 EM starten (Elisabeth Graf, Michelle Zelltner, Lea Sprunger) oder noch nicht für die Schweiz startberechtigt (Estefania Garcia) sind, pokert die SLV mit den drei derzeit erfahrensten Gesandten.

PJ

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH