News LVW

02.07.2011

Mehrkampf E-Cup

Valérie Reggel hat am ersten Tag des E-Cup in Bressanone (It) noch ein Schritt näher an den Vereinsrekord der 100m H der Frauen gemacht. Nach nur 14.07 Sekunden war die erste Disziplin vollbracht (Wind +1.2). In ihrer Zitterdisziplin Hochsprung überquerte sie 1.60 m, und die 4 kg Kugel landete auf 12.14 m (nachdem sie wieder einmal über 13 m eingestossen hat). Den abschliessenden 200 m legte sie in 25.10 s (Wind +1.0; Jahresbestleistung) zurück. Insgesamt ergatterte Valérie am ersten Tag 3252 P und Rang 12 unter den 28 startenden Frauen. Ellen Sprunger belegt Platz 7 mit 3382 P und Melanie Schyder Platz 26 mit 2935 P. Die Schweizer Frauen liegen zurzeit auf Platz 6, gut vor Schweden und nur knapp hinter Finnland. Sollte es so bleiben, ist ihr Platz in der 1. Liga gesichert.

 

Vale liegt nach dem ersten Tag 199 P im Plus gegenüber ihrem Vereinsrekord aus dem Jahre 2007 (5413 P). Damals folgte noch 5.91 m in Weit, 43.30 in Speer und 2:21.20 über 800 m. Mit realistischen 5.60 m, 39.00 m und 2.21 würde der neue Vereinsrekord 5439 P sein.

PJ

 

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH