News LVW

28.08.2011

Kids Wettkämpfe

Jedes Jahr nehmen mehr als 100 000 bewegungsbegeisterte Kinder teil an den Nachwuchswettkämpfen von Swiss Athletics und seinen Partnern. Nach regionalen Vorentscheidungen beim UBS Kid-Cup, Migros Sprint und Mille Gryère sind zwei LVW-Mädels und zwei LVW-Buben für die Schweizer Finalen qualifiziert.

 

UBS Kids-Cup
Der Kids-Cup ist einem 3-Kampf wo in den Disziplinen 60m Sprint, Weitsprung und Ballwurf konkurriert wird, und der Schweizer Final findet im Weltklasse Zürich Stadion am 10. September statt. Hier treffen sich die Siegerinnen und Sieger aller Kantonalfinals, die Zweitklassierten der Kantone BL, BE, SO, SG, TG und ZH, die Sieger des letztjährigen Schweizer Finals, sowie die Top-3 der Mehrkampf-SM (U16-Kategorie) in Payerne.

Für LVW startet Angelia Moser (W 14 Jahre) und Lukas Zingg (M 13 Jahre).

 

Migros Sprint
Die schnellsten Kinder im Lande treffen sich am 17. September in Kreuzlingen für die Schweizer Finalen über 80 m (Jahrgänge 1996 und 1997), 60 m (Jahrgänge 1998 bis 2001) und 50 m (Jahrgänge 2002-2004). Qualifiziert sind die schnellsten von den Kantonalfinals (sowie die zweitschnellsten von den grossen Kantonen wie z.B. Zürich).

Für LVW startet Remo Dähler (M 12 Jahre).


Mille Gruyère
Beim Mille Gruyère ist Ausdauer gefragt, denn hier wird hochrangig über zweieinhalb Bahnrunden gekämpft. Der Schweizer Final findet am 25. September im Innerschweizer Ibach statt, wo sich die zwei Besten aus jeden der 12 Regionalfinals sowie die Vorjahrsieger/-innen treffen.

Für LVW startet Oda Lou Johansen (W 13 Jahre).
(PJ)

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH