News LVW

03.09.2011

Sieben Medaillen am ersten Tag der NW SM

Die Bilanz nach dem ersten Tag der Schweizer Nachwuchsmeisterschaften in Hochdorf (U23/U20) und Frauenfeld (U18/U16) ist, wie vor einem Jahr, aus Sicht der LVW sehr erfreulich. Gut ist vor allem, dass die Medaillen nicht nur von ein paar wenigen Athleten gewonnen wurden, sondern dass die sieben Podestplätze von sechs verschiedenen Athleten gewonnen wurden.

 

Nadja Maria Pasternack gewann in Frauenfeld Gold in Diskus (0.75 kg) der U16 mit 39.09m (pB).

Fabian Jucker gewann in Hochdorf den 5000 m der U20 Männer in 15:11.85.

Estefania Garcia gewann Gold und Bronze in Hochdorf mit hervorragenden 45.09 m (pB) in Speer und 11.30 m in Dreisprung.

 

In Hochdorf gewannen zudem Fabian Weber und Roman Isler Silber und Bronze in Speerwerfen der U23 Männer mit 63.33m bzw. 58.10 m (pB). Schliesslich sprang Cornelia Halbheer auf das Podest mit 11.64 m in Dreisprung; nur zwei Winterthurerinnen sind je weiter gesprungen. Wir sind gespannt auf den morgigen Final. (PJ)

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH