News LVW

28.05.2012

Mini-Internationales Koblenz

Am Koblenzer "Scholarbook-Mini-Internationale" waren dieses Jahr Fabian Jucker, Jonas Kuratli und Björn Schräder am Start, alle über 5000 Meter. Dieses  internationales Lauf-Meeting gilt vor allem über die 5000 Meter für viele als Vorbereitung für London.
Fabian Jucker konnte in der 3. Serien starten. In einem hervorragenden Rennen blieb die Zeit bei 14:45.82 stehen! Dies bedeutet eine Steigerung seiner PB um 15 Sekunden! In  der ewigen Bestenliste der LVW belegt er nun Platz 6. Weiter ist es seit 23 Jahren die schnellste LVW-Zeit.
Auch Jonas, welcher eine Serie später starten musste, konnte mit seinem Lauf zufrieden sein. Er lief 15:05.65, was ebenfalls eine neue PB bedeutet. In Anbetracht seiner kurzen Vorbereitungszeit ist dies eine starke Leistung. Das erste Mal unter 16 Minuten lief Björn, er kam in 15:58.16 ins Ziel.

http://www.lvrheinland.de/fileadmin/dbcontent/2012/05_Mai/E_2012-05-23_Koblenz.htm

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH