News LVW

01.07.2013

Bonus Track Meeting in Nottwil

 Am Bonus Track Meeting in Nottwil am Sonntag 30. Juni lief Estefania Garcia mit 14.22 (+0.3) eine neue persönliche Bestleitung über 100 m Hürden. Im sehr starken Feld, wo Noemi Zbären (13.04) eine Jahresweltbestleitung lief (13.04), wurde Esti fünfte. Am Tag zuvor sprang sie mit gutem 5.82 m (+1.3) auf Rang 3. in dem Weitsprungwettbewerb.

 

Über 5000 m der Männer bestätigte Fabian Jucker seiner Stärke und lief mit 14:47.11 auf Platz fünf. Drei Ränge hinter ihm lief Jonas Kuratli im Ziel zur neuen pB von 15:01.77.

 

Für eine weiter Bestleitung sorgte Philipp Handler mit 11.31 (+2.0) über 100m am Sonntag. Auch Cornelia Halbheer lief die gerade Strecke in neue Jahresbestleitung: 12.20 (+2.0). Über die Halbe Bahnrunde am Samstag wurden beide heftig gebremst von einem stürmischen Gegenwind in der Kurve: 23.35 und 25.51 Sekunden entspricht  deshalb nicht ihr momentane Können.

 

Die Mittelstreckler waren an im Nottwil durch Adrian Epprecht und Esther Isenring repräsentiert. Sie liefen ihre 800m in 1:57.98, bzw. 2:41.98. (pj)

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH