News LVW

20.08.2009

SM MK Vorschau

Am kommenden Wochenende finden in Aarau die Schweizer Mehrkampfmeisterschaften statt. Während die Mehrkampfgruppe mit 5 teilnehmenden Athleten und Athletinnen vertreten ist, startet von der U16-Kategorie leider nur Nadja-Marie Pasternack.

Da sich der Leistungsträger vom letzten Jahr, Roger Rüegg (Silber bei der U23 M mit 6604 Punkten), nach seinen Leistenbeschwerden immer noch im Aufbau befindet, sind aus dem LVW diesmal keine klare Medaillekandidaten am Start. Die aussichtreichste Kandidatin wäre vielleicht Cornelia Halbheer (U18 W), die ihren ersten Siebenkampf dieses Jahres absolviert. Letztes Jahr hatte sie 4116 Zähler, aber wenn sie ihr gesamtes Potential herausholt, könnte sie auf einem Punktetotal von ca. 4600 landen, was durchaus für einen Podestplatz genug sein könnte. Das Minimalziel von Cornelia müsste aber das Erreichen der SAT (Swiss Athletics Talents) -Limite von 4500 Punkten sein. Mehr Punkte, aber vielleicht weniger gute Chancen auf Edelmetall hat Estefania Garcia (U20 W). Sollte bei Esti alles stimmen wären 4750 Punkte möglich, aber in ihrer Kategorie werden unter normalen Umständen drei Athletinnen mehr als 5000 Punkte machen. Eine Platzierung unter den ersten Fünf sollte aber realistisch sein. Eine klare Verbesserung von ihrer bisherige Bestleistung von 4399 P wir d erwartet und das Ziel die SAT-Limite von 4700 Punkten zu erfüllen.

Bei den U23 Männern starten Manuel Schiltknecht und Daniel Brunner. Normalerweise müsste eigentlich Manuel einen Kopf voraus sein und um eine Medaille kämpfen, aber seit dem guten Anfang in Frühling mit 6551 Punkten in Landquart sind weitere Lichtpunkte ferngeblieben, sodass ein Déjà-vu der SM 2008 ansteht, wenn er Samstag und Sonntag nichts Extra aus dem Keller holt. Damals gewann Daniel den internen Kampf gegen Manuel. Die zwei U23er werden voraussichtlich um die Ränge vier bis sechs kämpfen, wobei Daniel seine pB von 6171 P zu schlagen versucht.

 

Mehrkampf pBs  
Manuel 11.46 - 6.91 - 10.86 - 1.89 - 52.38 / 15.78 - 32.35 - 3.90 - 51.29 - 4:45.30 (6551 P)
Daniel 11.94 - 6.44 - 10.80 - 1.86 - 54.45 / 17.56 - 35.14 - 4.40 - 47.99 - 4:58.74 (6171 P)
Esti 15.80 - 1.51 - 9.93 - 26.12 / 5.29 - 36.62 - 2:49.12 (4399 P)
Cornelia 15.30 - 5.00 - 26.58 - 25.78 / 1.38 - 9.49 - 2:42.98 (4116 P)


Nadja-Marie hat bisher keinen Mehrkampf gemacht aber  startet mit folgenden pBs in den Fünfkampfdisziplinen:
10.77 (80m) - 4.60 (Weit) - 10.58 (Kugel). Mit 1.35 im Hoch und 3:40 über 1000 m sollte für die erst 13-Jährige Athletin die 3000-Marke erreichbar sein. (PJ)

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH