News LVW

25.10.2015

Phile wird 4ter

Im Finale über 100 Meter der T13-Kategorie erreichte Phile den vierten Platz.
Mit der drittbesten Zeit aus dem Vorlauf hatte er eine berechtigte Medaillenchance.
Von den Bestleistungen her waren aber vier Läufer schon schneller gelaufen als Phile.
Aus dieser Sicht trauert man der verpassten Medaille nur kurz nach und freut sich über den hervorragenden vierten Platz.
In 11.19 kam Phile nicht mehr ganz an die Leistung des Vorlaufes heran, diese hätte aber auch nicht gereicht. Für einen Platz auf dem Podest wäre ein 10er Zeit nötig gewesen.
Bleibt Phile im Winter verletzungsfrei und kann an die vergangenen Trainings anknüpfen, wird eine Zeit unter elf Sekunden realistisch.

Die WM ist aber noch nicht vorbei. Am Sonntag findet der 200er-Vorlauf und am Montag eventuell der Final statt.

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH