News LVW

31.01.2010

André Höpli qualifiziert sich für die SM

Nachdem André (Jg. 1991, U20) letzte Woche in Zürich noch 2 Hundertstel Sekunden über der Aktiven-Limite blieb, erreichte er beim Hallenmeeting in Magglingen nun die nötige Zeit von 7.20 über 60 Meter. Dabei verpasste er mit nur 0.01 Sekunden den Einzug in den B-Final. Im Rahmen des Sprint-3-Kampfes (60, 100, 200) konnte er aber ein zweites Mal über die 60 Meter starten und wiederholte die vorher gelaufene Zeit. Obwohl er eine leichte Verhärtung am Oberschenkel spürte und die 100 Meter in der engen Kurve gelaufen wurden, deutete er mit 11.58 an, dass mit ihm auch in der kommenden Freiluftsaison wieder gerechnet werden kann.

Eine Nachwuchs-SM-Limite erfüllte auch Dominic Baumgartner (1994, U18) mit 7.61 und 7.68 über 60m. Es war für ihn der erste Hallenwettkampf. Gegenüber der letzten Woche in Zürich verbesserte sich Philipp Handler (1991) zwar über 60m, blieb aber mit 7.69 9 Hundertstel über der U20-Limite. Philipp startet anfangs März in Halle an der internationalen deutschen Meisterschaften der Behindertenleichtathletik in der Kategorie Seebehinderte.

Weitere Resultate:

 

60m

Nina Erb (1994): 8.86

 

60m Hürden
Jasmin Moser (1995): 9.96

Hoch
Jasmin Moser: 1.50

Stab
Reto Ramusch (1991): 3.90
Jasmin Moser: 3.10

Kugel (3kg)
Nina Erb: 8.18

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH