News LVW

31.01.2016

U23-Schweizer-Rekord für Jasmine und Topzeit für Kiana

Am zweiten Tag des Hallenmeetings in Magglingen verbesserte Jasmine Moser ihre PB im Stabhochsprung und damit auch den U23-Schweizerrekord auf 4.10. Dies obwohl sie nur aus verkürztem Anlauf sprang. Der U23-Rekord ist ein "geschützter" Rekord, d.h. es können ihn nur Athletinnen im U23-Alter springen, keine jüngeren. Bisher wurde der Rekord von Nicole Büchler mit 4.00 gehalten und stammte aus dem Jahr 2005.

Ebenfalls eine neue PB stellte Kiana Rösli auf. In sehr schnellen 8.66 belegte sie in einem Einladungsrennen mit starker Konkurrenz Rang 2. Leider musste sie dann wegen einer leichten Oberschenkelverletzung auf den zweiten Lauf verzichten.

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH