News LVW

23.05.2016

LVW-Frauen feiern historischen Podestplatz am SVM

Das Frauen-SVM Team hat am letzten Sonntag LVW-Geschichte geschrieben und einen Podestplatz erkämpft. Neben den vielen Leichtathletikgemeinschaften, die in den letzten Jahren entstanden sind (LG Bern, LG Basel, LG Züri+ usw.) wurde es für echte Vereine wie der LV Winterthur immer schwieriger, sich in der NLA zu behaupten. Lange waren die Frauen darum auch in der NLB angetreten. Nach dem Aufstieg 2012 folgten 2013 und 2014 6. Plätze, 2015 der 5. Rang. Dass diese Resultate zu toppen sind, konnte wohl niemand vorhersehen.
Lange lag die LVW am Sonntag auf den hinteren Plätzen. Plötzlich kehrte die Rangliste und  Rang 4 lag in Reichweite. Dann folgte der Aufstieg auf den 3. Platz mit 10 Punkten Vorsprung auf die viertplatzierten Baslerinnen. Zwei Disziplinen vor Schluss lag die Silbermedaille in Reichweite: nur 3 Punkte fehlten. Im Abschliessenden Hammerwurfwettkampf konnten sich die LCZ-Frauen mit einem Doppelsieg wieder Distanz schaffen.
 
Die Erfolg hatte damit zu tun, dass es nur noch wenige Disziplinen gab, wo sich die LVW weit hinten in der Rangliste einreihen musste. Ausserdem konnten einige tolle Spitzenplätze erzielt werden.
 
News - SVM Frauen 2016

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH