News LVW

23.01.2017

Nationales Bärner Cross

Am gut besetzten nationalen Crosslauf auf der Berner Allmend deutete Geronimo von Wartburg einmal mehr seinen starken Formstand an. Nach 8.8km, welche auf einem attraktiven, schneebedeckten Rundkurs absolviert wurden, musste sich Geronimo nur gerade von zwei Athleten geschlagen geben. Zuvor gestaltete er das Rennen aktiv mit und überquerte nach 27:20.96 Minuten als dritter die Ziellinie. Schon am UBS Cross in Düdingen anfangs Januar überzeugte unser Marathonspezialist mit einem vierten Platz über 9.3km.

 

Ebenfalls in Bern erreichten im Kurzcross (4.4km) Pascal Buri als 11. und Sandro Aeschlimann als 22. das Ziel.

Geronimo, Nationales Bärner Cross Geronimo, Nationales Bärner Cross

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH