News LVW

18.02.2017

SM Aktive 1. Tag

Am ersten Tag der Hallen-Schweizermeisterschaften in Magglingen wurden die Medaillen im 60-Metersprint, im Stabhoch der Männer, im Kugelstossen und im Weitsprung vergeben. Ebenfalls fanden die Vorläufe über 400 und 800 Meter statt. 

 

Einmal mehr gewann Patrick Schütz eine Medaille für die LVW. Mit 4.83 gewann er Bronze. In der gleichen Konkurrenz erreichte Adrian Kübler mit 4.73 den fünften Rang. 

 

Teaser-Bilder - 2017 HSM Schuetz1

 

 

Über 60 Meter waren bei den Frauen und Männern je eine Finalistin bzw. einen Finalisten zu bejubeln. Cornelia Halbheer wurde in 7.50 Sechste. Aaron Cardona bestritt seinen ersten Finallauf bei den "Grossen" und wurde in 6.98 Siebter. In den Vorläufen bereits ausgeschieden waren Andrea Rutschmann und Philipp Handler. Phile, der auf Bahn zwei gelaufen ist, wurde auf den letzten Metern sowohl vom Läufer auf der Bahn 1 wie auch vom Läufer auf der Bahn 3 eingequetscht und hatte so nicht einmal mehr die Chance eine Bestleistung zu laufen. 

 

Andrea war auch noch im Kugelstossen im Einsatz und wurde mit 10.84 Zwölfte. 

 

Über 800 Meter gewann Lisa Kurmann ihren Vorlauf in 2:14.03 und war damit auch die Schnellste. Morgen findet der Finallauf statt. 

 

 

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH