News LVW

03.06.2017

Pfingstmeeting Zofingen

Am Pfingstmeeting in Zofingen zeigten alle starteten LVWler hervorragende Leistungen. 

Neue Bestleistungen wurden aufgestellt aber auch der Wind war wieder ein Thema.

 

Nachdem Cornelia am Auffahrtsmeeting über 100 Meter noch zu viel Wind hatte, konnte sie in Zofingen unter idealen Bedinungen (Rückenwind 1.0 m/s) starten. In 11.44 lief sie durchs Ziel und konnte erneut eine neue Bestleistung und Vereinsrekord aufstellen. Über 200 Meter unterstüzte sie der Wind etwas zu stark (+2.3m/s) und leider wird die sensationelle Zeit von 23.15 nicht in die Bestenliste aufgenommen. Immerhin zeigt sie so, dass einen Platz in der Frauen 4x100m-Staffel absolut verdient hat.

Eine Serie später hatte Andrea Rutschmann mehr Glück mit dem Wind. Unter regulären Bedingungen läuft sie trotz einer kleinen Fussverletzung eine neue Bestleistung (24.80, +1.5).

Auch Aaron Cardona machte einen kleinen Schritt vorwärts. Seine neue Bestleistung liegt nun bei 10.71 über 100 Meter. Mit der U20-Nationalstaffel konnte er ebenfalls Fortschritte verzeichnen. Die 41.06 sind gegenüber dem ersten Rennen (41.60) eine deutliche Steigerung. 

 

Auch die Mittel- und Langstreckler waren in Zofingen erfolgreich: Pascal Buri läuft über 800 Meter neue Saisonbestzeit (1:58.12). Geronimo von Wartburg gewann den 5000m-Lauf (15:41.42) und war über 1500m so schnell wie noch nie (4:11.68) unterwegs. Auch Corinne Muff erzielt eine Bestleistung: 2:14.40 über 800m.

 

Über 300m Hürden läuft Tim Huwiler eine neue Saisonbestzeit (39.42).

 

Matthias Knöri stiess die 7.26kg schwere Kugel auf 12.27 und schleuderte den 2kg Diskus auf 33.39.

 

 

 

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH