News LVW

25.06.2017

Einladungs-Stabhochsprung-Meeting vom 24. Juni 2017 auf dem Deutweg

Nach einer (zu) heissen Woche, bei milden Bedingungen und schön leichtem Rückenwind traf sich im 3. Jahr in Folge die Schweizer Elite auf dem Deutweg zum Stabhochsprungmeeting ein.

Die Resultate fielen gut aus, eine grossartige Leistung blieb aus.

 

Von der LVW konnte sich Adrian Kübler bis auf 4.90m souverän in Szene setzen. Auf 5.10m wurde ihm eine leichte Unkonstanz zum Verhängnis. Der eine Stab zu weich, dann ein verpatzter Anlauf und schliesslich war der Stab etwas zu hart bzw. der Abstand zur Latte passte nicht. Aber die Flughöhe stimmt - siehe Foto - und stimmt positiv für die weiteren Meetings. Adrian startet am Mittwoch in Landau (D) an einem Marktplatzspringen.

Dass der Organisator sein Meeting gewinnt, war nicht im Sinne des Erfinders. Dennoch war es eine Freude, wieder 5 Meter zu springen und mit so viel Luft wie schon lange nicht mehr. Nach leider drei Versuchen über 5 Meter, fehlte aber schlicht die Kraft, die Tat zu wiederholen, um auf 5.20m zu reüssieren.

 

Frauen:

 

Angelica Moser       LC Zürich    4.45m
Pascale Stöcklin   LAS Old Boys Basel 4.05m
Fanny Leimgruber      CA Belfaux 4.00m
Lea Bachmann    LAS Old Boys Basel 4.00m
Olivia Fischer Amriswil-Athletics 3.90m
Andrina Hodel    LC Frauenfeld 3.70m
Lisa De Marco AJ TV Landquart NH
Janine Sprenger Amriswil-Athletics NH

 

Männer:

 

Severin Holderegger LV Winterthur 4.30m
Andri Oberholzer Amriswil-Athletics     4.60m
Adrian Kübler    LV Winterthur 4.90m
Patrick Schütz LV Winterthur 5.00m

 

Teaser-Bilder - 2017 Winterthur Adi510 xxx Teaser-Bilder - 2017 Winterthur Schütz 500 xxo

 

 

(ps)

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH