News LVW

27.08.2017

UBS-Kids Cup Schweizer Final

Traditionell findet zwei Tage nach Weltklasse Zürich der UBS KidsCup Schweizer Final im Letzigrund statt. Pro Kategorie standen jeweils lediglich die Kantonalsiegerin oder der Kantonalsieger plus die 5 besten Lucky Loser aus der ganzen Schweiz am Start, also 30 Kinder pro Jahrgang. Zu diesem hochkarätigen Kreis haben Bianca Hercigonja, W15 und Kim Glaus, W13 von der LV Winterthur gehört.
 
Bianca Hercigonja sicherte sich den hervorragenden fünften Schlussrang. Sie brillierte vor allem im Weitsprung, realisierte sie doch mit gesprungenen 5.35 Meter das drittbeste Resultat in ihrer Kategorie. Im Sprint zeigte sie mit 8.20 Sekunden eine starke Leistung, im Ball (48.99m) blieb sie hinter den Erwartungen. 
 
Kim Glaus, W13 stand bereits zum vierten Mal im Finale. Über 60 Meter gelang ihr mit 8.65 Sekunden ein guter Einstand. Sie verpasste ihre PB lediglich um 1 Hundertstelsekunde. Im Ballwurf warf sie den 200 gramm schweren Ball 43 Meter. Der Weitsprung war mit 4.90 Meter wiederum sehr gut. Insgesamt schaffte sie den 13 Schlussrang. 
 
Die Organisation dieses Wettkampfs ist Weltklasse, jeder Lauf wird gefilmt, für die Kinder und Jugendlichen ein besonderes Erlebnis. Nachfolgend die Links zu den Sprints der beiden. Schaut doch rein.
 
Link zum Sprint Video von Kim Glaus.
 
Link zum Sprint Video von Bianca Hercigonja.

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH