News LVW

03.09.2017

Kantonalen Staffelmeisterschaften

2 Mal Gold und 3 Mal Bronze für LVW an der Kantonalen Staffelmeisterschaften.

 

Im Sihlhölzli fanden am 2. September die kantonalen Staffelmeisterschaften statt. Die LV Winterthur war mit diversen Teams in den verschiedenen Kategorien vertreten. Für vier von fünf Medaillen war die Nachwuchsabteilung der LV Winterthur verantwortlich, ein toller Erfolg.

Gold holten die U16W über 5 x 80 Meter. Cristina Stanco, Janina Wirth, Elea Weber, Sarah Brunnschweiler und Bianca Hercigonja legten die Bahnrunde in 51.35 Sekunden zurück und distanzierten die zweitplatzierten aus Küsnacht Erlenbach um 70 Hundertstel. Die Trainingseiheiten in der vergangenen Woche haben sich gelohnt und werden weiter fortgeführt, um dann an der Staffel-SM in zwei Wochen unter 51 Sekunden zu laufen.

In der Olympischen Staffel holten die Männer in der Zusammensetzung von Pascal Buri, Rose Reshawn, Aaron Cardona und Silvan Graber in 3.33,04 Minuten Gold.

Erfolgreich waren auch die U14W. Celine Notz, Frey Cramer, Nalani Tischhauser, Kim Glaus und Leonie Ganz holten über 5 x Frei die bronzene Auszeichnung. Über 3 x 1000 Meter gelang dieses Unterfangen in der Zusammensetzung Kim Glaus, Leonie Jauch und Alexandra Schnyder nochmals, auch hier gelang der Gewinn der brozenen Auszeichnung.

Bei den jüngsten Mädchen, den U12W wurde ebenfalls Bronze gewonnen. Emily Spiller, Tyra Fierz, Seraina Ganster, Mia Chiara Müller, Rea Brunnschweiler und Aline Wirth standen über 6 Mal frei am Start.

Herzliche Gratulation allen Medaillengewinnerinnen und -gewinner.

(M. Glaus)

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH