News LVW

11.09.2017

Medaillensegen in Lausanne an der U20/U23-SM

Gleich zwei Medaillen durfte Aaron Cardona mit nach Hause nehmen. Er gewann die Silbermedaille über 200m in 21.98 und die Bronzemedaille über 100m in genau 11.00s.

 

Vivane Nyuma gelang im Dreisprung eine tolle Leistung und sie gewann die Silbermedaille mit 11.94m.

 

Adrian Kübler gewann die Silbermedaille im Stabhochsprung in 4.60m.

 

Matthias Knörri gelang im Kugelstossen eine neue PB und gewann mit 13.49m die Bronzemedaille, ebenfalls eine Bronzemedaille ging an Hariharan Roy Rasiah über 400m (48.82).

 

Kiana Rösli verbesserte ihr PB über 400m Hürden auf 63.57s: dies bedeute Rang 3 und eine Bronzemedaille. Sie war auch über 100m Hürden am Start und lief in 14.84 auf Rang 5.

 

Andrea Rutschmann gewann über 200m die Bronzemedaille in 25.07s. Über 100m überstand sie den Vorlauf (12.44s) und Zwischenlauf (12.39s) problemlos und platzierte sich im Final in 12.49s auf Rang 5.

 

Sheila Graber erreichte zwei Mal den Final, einmal über 100m Hürden und einmal über 200m und platzierte sich jeweils auf dem 8. Rang in 15.41s bzw. 27.17s

 

Die weiteren Resultate:

 

Weitsprung

Viviane Nyuma sprang 5.66m weit und landete auf dem guten 4. Platz.

 

400m Hürden

Ebenfalls im Final über 400m Hürden stand Meret Schirrmeister und erreichte in 65.11 den 5. Platz.

 

Hochsprung

David Keller errang im Hochsprung mit 1.90 den 5. Rang, Kristina Schüpbach mit 1.51 den 8. Rang.

 

Kugelstossen

Neue PB für Marco Niederhauser und Rang 6 in 13.38m

 

Diskus

Rang 7 für Anja Stutz mit 33.93m

Rang 8 für Marco Niederhauser mit 37.22m

 

bm

 

 

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH