News LVW

29.10.2017

Abschied von Fikru Dadi

Nach seinem Sieg am Lausanne Marathon von letztem Wochenende (22.10.2017) ist Fikru wieder in seine Heimat zurückgereist.

 

Er wurde in der Schweiz bestmöglichst betreut, sei dies insbesondere von der Familie von Wartburg, sei es durch Kolleginnen und Kollegen der LVW. Doch die dauerhafte Ungewissheit und die Einschränkungen in seinem Alltag in der Schweiz waren zu einschneidend. Wir bedauern seine Abreise sehr. Vielen Dank an alle, die sich für Fikru engangiert haben.

 

Wir wünschen Fikru alles Gute und hoffen, ihn bei Gelegenheit wieder zu sehen oder von ihm zu hören.

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH