News LVW

02.08.2018

Abendmeeting Langenthal

Anstelle von Trainings bereiten sich Simon Graf und Abassia Rahmani mit vielen Wettkämpfen auf die Nachwuchsmeisterschaften bzw. die Para-EM vor. Neben dem Schnelligkeitstraining werden persönliche Bestleistungen gerne mit nach Hause genommen. In Langenthal fielen wieder zwei Hausrekorde: Simon Graf verbesserte sich über 100m auf 10.77 (+0.8). Über 200 Meter lief er zum zweiten Mal unter 22 Sekunden (21.98; +0.3). Auch Abassia konnte sich über eine neue PB freuen; 13.47 (+1.7) sind 16 Hundertstel unter ihrer Leistung von Spitzenleichtathletik Luzern. Über 200 Meter lief sie 28.58 (+0.1). Auch Gian Keller war wie in Bern wieder dabei und war nur einen Hauch über seiner Bestleistung (100m: 11.65; +0.2, 200m: 24.18; +0.3).

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH