News LVW

27.08.2018

OZB-Meeting Ostschweiz 2018 am Samstag 25. August im Zeichen der Kälte und Nässe

Für diesen Prachtsommer 2018 war die Kulisse in Jona doch eine ungewohnte, und viele Athleten und Athletinnen sind dementsprechend nicht einmal zum Start angetreten. Es war nicht schlimmer als in früheren Jahren, aber die Umstellung von 30 °C auf 10-15 °C und das fremde Regen machte vielen Athleten zu Schaffen. Aber lieber den Klima-Schocker jetzt nehmen als in zwei Wochen bei den Schweizer Nachwuchsmeisterschaften. Nichtdestotrotz, es waren einige Saisonbestleitungen aus unserer Reihen zu verzeichnen, was in Hinblick auf die SM sehr positiv ist. (pj)

 

100m
Cornelia Halbheer 11.63 s und 11.66 s
Andrea Rutschmann 12.51 s
Sarah Brunnschweiler 13.17 s

 

200m
Andrea Rutschmann 25.34 s
Sarah Brunnschweiler 28.04 s
Simon Graf Disq.

 

100mH 84cm
Valérie Reggel 14.06 s
Kiana Rössli 14.83 s
Dana Glaus 16.10 s

 

400mH
Kiana Rössli 64.38 s

 

Weitsprung
Tim Bezemer 6.36 m (SB)
Matthias Knörri 6.17 m (SB)

 

Hochsprung
Kristina Schüpbach 1.50 m

 

Dreisprung
Vivian Nyuma 11.52 m

 

Kugel 7.26 kg
Matthias Knörri 12.90 m (SB)

 

Kugel 6 kg
Marco Niederhauser 14.09 m

 

Kugel 4 kg
Valérie Reggel 12.73 m

 

Diskus 2 kg
Matthias Knörri 39.38 m

 

Diskus 1.75 kg
Marco Niederhauser 41.49 m

 

Speer 800 g
Marco Niederhauser 49.54 m
Matthias Knörri 48.57 m

 

Speer 600g
Valérie Reggel 43.18 m (SB)

 

Speer 500 mg
Elea Weber 26.54 m

Link:

< zurück zur Übersicht


SOLUTION·CH